Bevor Sie sich für Kauf eines hochgelegten (High-Up) Schalldämpfers entschließen, sollten Sie folgendes beachten. Bei Verwendung von hochgelegten Schalldämpfern ist es in den meisten Fällen nicht möglich die Soziusfußraste(n) and der ursprünglichen Stelle zu belassen. In vielen Fällen wird aber bereits von LeoVince ein entsprechender Halter mitgeliefert, mit dem die Fußraste  versetzt werden kann. 
Sollte Ihr Fahrzeug mit einem sehr großen Kennzeichen oder einem Zubehör-Kennzeichenhalter versehen sein, so kann dies auch dazu führen, daß die Abgase nicht ungehindert austreten können und sich Teile des Hecks stärker erwärmen als vorgesehen. Achten Sie daher unbedingt darauf, daß das Ausströmen der Abgase nicht durch Teile des Fahrzeughecks, bzw. anderen am Heck montierten Teilen behindert wird. In einigen Fällen ist es auch erforderlich die Blinker am Heck zu versetzen bzw. durch Miniblinker (nicht im Lieferumfang enthalten) zu ersetzen. Durch das steiler ansteigende Verbindungsrohr zum Schalldämpfer kann es auch ratsam sein, ggf. in Bereich der Fahrerfußraste ein zusätzliches Hitzeschild (nicht im Lieferumfang enthalten) zu montieren.